Close

Zuchttauglichkeit

Mapacha Kalles Rhodesian Ridgeback, zertf. Zuchtstätte

… strenge Zuchttauglichkeitsprüfungen… transparente Zucht ….

Die  Hündinnen und Rüden müssen vorab folgende Vorraussetzungen erfüllen:

  • mindestens 12 Monate alt für die Untersuchungen
  • Röntgen des kompletten Hundes
  • HD frei oder HD B Übergangsform – Zucht mit Auflage möglich
  • ED frei oder ED 1 Übergangsform – Zucht mit Auflage möglich
  • OCD – Spondylose frei
  • ein DNA ISAG Profil
  • Austellungsergebnisse der offenen Klasse – große Rassen, ab 18 Monate
  • Zuchtuntersuchung in der erforderlichen Tierklinik Horst/ Ersel NL
  • Schilddrüsenprofil T3 und T4
  • Zahnprofil
  • anerkanntes Dokument über die gemessene Schulterhöhe

Die Zuchttauglichkeit der Hündin ist ab 22 Monaten gültig, wenn Sie weiterhin Gesund ist.

Die Zuchttauglichkeit des Rüden ist ab 18 Monaten gültig, wenn er weiterhin Gesund ist.

________________________________________________

 Die Vierbeiner, die bei Mapacha Kalles Rhodesian Ridgeback in der Zucht sind, haben zusätzlich eine Zuchttauglichkeitsprüfung durch einen unabhängigen Verein/Verband.

Unsere Zuchthunde sind zusätzlich im Besitz eines „MyDogDna“ Profil und dadurch können wir einen hohen GHI anstreben, den Inzuchtwert niedrig halten und den Welpen bei Auszug bereits einen genetischen Fingerabdruck mit geben.

Die Zuchtstätte von Mapacha Kalles wurde vor Beginn des ersten Wurfes (Zwingererstbesichtigung)  durch einen Zuchtwart geprüft und genehmigt. Unsere Zuchtzulassung ist seid 2016, ohne Einschränkung, gültig.

Bei jedem Wurf erfolgt eine erneute Prüfung der Zuchtstätte sowie des Muttertieres und der Welpen. Liegt ein grober Verstoß vor, wird die Zuchtzulassung vorrübergehend entzogen und muss erneut beantragt werden.

Die Züchterweiterbildung und/oder- Prüfung findet 2 mal im Jahr statt.

! Aufgrund von Missbrauch- Urkundenfälschung – Datenschutz setzt Mapacha Kalles Rhodesian Ridgeback keine Orginal Zertifikate auf ihrer Homepage! Diese können gerne vor Ort eingeshen werden.