Close

Oktober 17, 2017

Deckanfrage …. Das sollten Sie wissen!

Bevor Sie Uns eine Anfrage zum „Decken“ stellen, sollten Sie vorab wissen: ….

…. unsere Deckrüden decken nur Hündinnen  – die bei Anfrage folgendes im Original vorlegen können :

  1. „MyDog“ DNA Profil – welches folgende Daten enthält:
  • *Labor Nummer und Einsendedatum
  • *Genetische Vielfal und GHI
  • *Factor IX Deficiency or Haemophilia B
  • *Von Willebrand’s Disease (vWD) Type I
  • *Dilated Cardiomyopathy. DCM SAS  ULTRASOUND
  • *Hyperuricosuria and Hyperuricemia (HUU) or Urolithiasis
  • *DM
  • *Malignant Hyperthermia (MH)
  • *Musladin-Lueke syndrome (MLS)
  • *Myoclonic Epilepsy  (JME)
2. Ein DNA Profil – damit die zuerwartenden Welpen eine DNA zertifizierte Ahnentafel bekommen
_______________
3. ausgewertete Röntgenuntersuchung die folgendes enthält:
  • Ellbogengelenke (ED)
  • Kniegelenke
  • Wirbelsäule einschl. Rute (LÜW)
  • Hüfte (HD)
  • Kopf
  • Schulter (OCD)

4. großes Blutbild einschließlich Schildrüsenwert – nicht älter als 6 Monate bei Anfrage

5. Ridge Gen

6. Color Lokus D – Dilution

7. Inzucht coefficient sowie der AVK (5 gen)

8. Zuchttauglichkeitsbescheinigung/- Prüfung
_________________________________________
 ! – Des Weiteren weisen wir ausdrücklich auf die Zuchtordnung des angeschlossenen Verbandes hin !
_________________________________________
Möchten Sie Informationen bezüglich der genetischen Test´s und wie man sie machen lässt ,  kontaktieren  Sie uns über unser Kontaktformular oder nutzen Sie „Ridgeback International – Shop“ .